Die besondere Geschichte

Werfen Sie einen Blick auf Stifterpersönlichkeiten und herausragende Engagements!

Stiftungsmenschen

Was bringt die Stiftungsrechtsreform: ein Interview mit dem Vertreter der Bremer Stiftungsaufsicht.

Weitere Stiftungsmenschen

Marli Hoppe-Ritter, Zustifterin und Sammlerin, ist jetzt in das Kuratorium der Dietmar Schönherr und Luise Scherf Stiftung für Pan y Arte gewählt worden.

Bertold Frick ist Anwalt, Christ, Stiftungsvorstand, Mediator. Das Thema Gerechtigkeit liegt ihm nicht nur beruflich am Herzen.

Was Menschen hilft, sagt Julia Rettig, das ist Musik: eine sehr wirksame Therapie. Sie ist Musiktherapeutin und Vorstand des Bremer Instituts für Musiktherapie und seelische Gesundheit – mit einem in Bremen einzigartigen Angebot.

Man gibt Geld weg und wird reicher: Das ist eigentlich die Lehre, die sich aus dem Stiften für uns ergibt, sagt die Sinnstifterin und Treuhandstifterin.

Stiftungen und Kultur – das ist eine ganz besondere Beziehung. Sie können gemeinsam sehr viel mehr, als sonst möglich wäre. Eine, die beide Seiten kennt und oft miteinander verknüpft, ist Katerina Vatsella.

Wir bedanken uns bei unseren Kooperationspartnern

Werden Sie unser Premiumpartner!
Das Stiftungshaus Bremen bietet standortverbundenen Unternehmen des Landes Bremen besondere Formen der Zusammenarbeit und Fördermitgliedschaften an.