Spenden vs. Sponsoring

Online-Seminar

Ein Webinar aus dem Haus des Stiftens

 

Spenden sind für viele Nonprofit-Organisationen (NPO) der wichtigste Bestandteil für die eigene Finanzierung. Spenden haben gegenüber dem Sponsoring den Vorteil, dass sie von der Organisation stets steuerfrei vereinnahmt werden können und auch administrativ vergleichsweise wenig Aufwand mit sich bringen.

Viele NPO nutzen jedoch auch – mal mehr und mal weniger intensiv – Sponsoringmaßnahmen, zur Finanzierung ihrer Zweckverwirklichung. In der Vergangenheit hat sich schon des Öfteren gezeigt, dass Spenden einerseits und Sponsoring andererseits in der Praxis oftmals durcheinandergeraten. Dies führt zu unerwünschten Steuerfolgen und Haftungsrisiken.

Von daher ist es immanent wichtig, die Abgrenzung zwischen Spenden und Sponsoring zu kennen und zu verstehen. Zusätzliche Komplexität gewinnt das Ganze, weil auch Sponsoringmaßnahmen steuerlich nicht immer einheitlich behandelt werden. Sponsoring ist also nicht gleich Sponsoring.

Inhalte:
Worin unterscheiden sich Spenden und Sponsoring?
Wie werden Spende und Sponsoring steuerlich richtig behandelt?
Was versteht man unter „passivem“ und was ist „aktivem“ Sponsoring und warum ist diese Unterscheidung wichtig?
Wie können gemeinnützige Organisationen Sponsoringpartnerschaften rechtlich einwandfrei regeln?

Zur Anmeldung

Die nächsten Veranstaltungen

Mi 8 Mai. 2024

Wolfgang-Ritter-Preis 2024

11:00, Rathaus Bremen, Kaminsaal

Die Wolfgang-Ritter Stiftung verleiht den Wolfgang-Ritter-Preis für wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre.

Di 14 Mai. 2024

Deutscher Stiftungstag 2024

09:30, Hannover

2024 findet der Deutsche Stiftungstag am 14. und 15. Mai in Hannover statt. Das Thema lautet Mittendrin: Wie Stiftungen Transformation ...

Do 21 Nov. 2024

Wissenschaftsfreiheit

18:00

Wissenschaftsfreiheit – so lautet das Thema der 36. Bremer Universitäts-Gespräche am 21. und 22. November 2024. Wissenschaft, Politik und Wirtschaft ...

Wir sagen danke!