So macht man Frühling

Das Bremer Bündnis für deutsch-tschechische Zusammenarbeit e.V. veranstaltet seit 2017 ein mehrtägiges Kulturfestival:
So macht man Frühling. Sein Anliegen ist es, einen inspirierenden Einblick in das aktuelle gesellschaftliche und kulturelle Geschehen in Tschechien zu bieten.

Das Programm umfasst Lesungen und Diskussionen, Theater- und Filmaufführungen, Konzerte und Ausstellungen. Das Angebot richtet sich an Erwachsene und Kinder.

Detaillierte Informationen gibt es hier im Internet.
Flyer zum Download

Das Bremer Bündnis für deutsch-tschechische Zusammenarbeit bedankt sich für die nachhaltige Unterstützung des Festivals bei: Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds, Karin und Uwe Hollweg Stiftung, Waldemar Koch Stiftung, Michael Maj und bei  zahlreichen Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner.

 

Die nächsten Veranstaltungen

Mi 8 Mai. 2024

Wolfgang-Ritter-Preis 2024

11:00, Rathaus Bremen, Kaminsaal

Die Wolfgang-Ritter Stiftung verleiht den Wolfgang-Ritter-Preis für wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre.

Di 14 Mai. 2024

Deutscher Stiftungstag 2024

09:30, Hannover

2024 findet der Deutsche Stiftungstag am 14. und 15. Mai in Hannover statt. Das Thema lautet Mittendrin: Wie Stiftungen Transformation ...

Do 21 Nov. 2024

Wissenschaftsfreiheit

18:00

Wissenschaftsfreiheit – so lautet das Thema der 36. Bremer Universitäts-Gespräche am 21. und 22. November 2024. Wissenschaft, Politik und Wirtschaft ...

Wir sagen danke!