Seminar und Netzwerktag für Engagierte aus Kita und Schule

Bremen (Altes Gymnasium, Kleine Helle 7/8)

Kita- und Schulfördervereine leisten mit ihrem ehrenamtlichen Engagement einen wichtigen Beitrag zu mehr Bildungsgerechtigkeit an Kitas und Schulen in Deutschland. Die Stiftung Bildung lädt die Engagierten aus Bremen herzlich zu diesem Seminarfachtag ein und bietet  Inputs zu Fördermitteln beispielsweise in Form von Chancenpatenschaften sowie praktische Tipps rund um die Vereinsarbeit und dem Verein als Arbeitgeber.

Die Veranstaltung wird von der spendenfinanzierten Stiftung Bildung in Kooperation mit dem Bundesverband der Kita- und Schulfördervereine e.V. (BSFV) organisiert und ist finanziert über das Förderprogramm Chancenpatenschaften über das Programm Menschen stärken Menschen vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Kosten

Für alle Teilnehmenden ist die Veranstaltung kostenfrei.

Programm

09:30 – 10:00 Uhr
Ankunft und Anmeldung

10:00 – 10:30 Uhr
Begrüßung durch Sascha Karolin Aulepp (Senatorin für Kinder und Bildung) (angefragt), den Vorstand der Stiftung Bildung, den Vorstand des BSFV und den Ganztagsschulverein des Alten Gymnasiums e.V.

10:30 – 12:00 Uhr
Seminar 1: "Der Verein als Arbeitgeber"
Peter Gebauer, BSFV
Seminar 2: >Good Practice Chancenpatenschaften bundesweit: Mitgliedergewinnung und Anerkennungskultur für Kita- und Schulfördervereine> Katja Hintze, Stiftung Bildung

Infostand >Projektförderung Chancenpatenschaften>
Aaron Schmidt, Stiftung Bildung

12:00 – 13:00 Uhr
Gemeinsame Mittagspause

13:00 – 14:30 Uhr
Seminar 3: "Kita- und Schulfördervereine im Rahmen der Chancenpatenschaften erfolgreich gestalten "
Andreas Kessel, BSFV/Stiftung Bildung
Seminar 4: >Steuerrecht für Kita- und Schulfördervereine>
Axel Böhm, Steuerberater

14:30 – 15:00 Uhr
Resümee, Ausblick Chancenpatenschaften 2023 und Verabschiedung

15:00 – 16:00 Uhr
1. Treffen der Initiativgruppe zur Gründung eines Landesverbands der Kita- und Schulfördervereine Bremen

Für kostenfreie Verpflegung während des Seminarfachtages ist gesorgt. Alle Referierenden stehen vor bzw. nach ihrem Seminar für Einzelgespräche und Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.

Fahrtkosten können auf Anfrage durch die Stiftung Bildung übernommen werden.

Online-Anmeldung

Detaillierte Informationen (PDF-Datei)

Die nächsten Veranstaltungen

Mi 8 Mai. 2024

Wolfgang-Ritter-Preis 2024

11:00, Rathaus Bremen, Kaminsaal

Die Wolfgang-Ritter Stiftung verleiht den Wolfgang-Ritter-Preis für wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre.

Di 14 Mai. 2024

Deutscher Stiftungstag 2024

09:30, Hannover

2024 findet der Deutsche Stiftungstag am 14. und 15. Mai in Hannover statt. Das Thema lautet Mittendrin: Wie Stiftungen Transformation ...

Do 21 Nov. 2024

Wissenschaftsfreiheit

18:00

Wissenschaftsfreiheit – so lautet das Thema der 36. Bremer Universitäts-Gespräche am 21. und 22. November 2024. Wissenschaft, Politik und Wirtschaft ...

Wir sagen danke!