Musikalisch-poetischer Abend zur Freiheit

Aula der Freien Waldorfschule Bremen-Osterholz (Graubündener Straße 4, Bremen-Osterholz)

Das Konzert wird um 17:00 und 20:00 Uhr aufgeführt.
Das Thema „Freiheit“ steht mit seinen vielen Facetten im Mittelpunkt dieser Chor-und Orchesterarbeit.

Aus der einladung

Immer wieder sehen wir in den Medien und lernen aus der Geschichte, wie Menschen der Freiheit beraubt werden und Unterdrückung erleben. Es ist nicht nur ein gesellschaftlich-politisches, sondern auch ein sehr individuelles Thema. Welche Ideen und Gefühle verbinden wir jede und jeder für sich, wenn sie oder er an Freiheit denkt?  Uns interessiert auch: Welche Fragen beschäftigen die Jugendlichen zu diesem Thema? Musikstücke und Literatur stehen als Impulse im Raum, aus denen wir ein musikalisch-literarisches Programm entwickeln. Neben der lateinamerikanischen Musik und Literatur (u.a. Pablo Neruda, Victor Jara) möchten wir auch Lieder und Texte aus anderen Ländern zum Thema Freiheit suchen, reflektieren, erarbeiten und als Inspirationsquelle nutzen. Zeitzeugengespräche mit Menschen, die ihr Leben in der DDR verbracht haben oder den Putsch in Chile knapp überlebt haben, haben uns bereits beeindruckt. Freuen Sie sich u.a. auf „Wind of Change“ (The Scorpions) und die „Hymn for Freedom“ (Oscar Peterson - USA 1962).

Leitung: Sylvie Klingler, Balkis Meie
mit künstlerischer Unterstützung von Jakob Rubin, Stephan Reiß, Julio Fernandez, Ilse Lamotte, Doris Mühlbacher

Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Kontakt: Sylvia Klingler, 0421 22 30 86 81, 0178 218 43 52

 

Die nächsten Veranstaltungen

Mi 8 Mai. 2024

Wolfgang-Ritter-Preis 2024

11:00, Rathaus Bremen, Kaminsaal

Die Wolfgang-Ritter Stiftung verleiht den Wolfgang-Ritter-Preis für wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre.

Di 14 Mai. 2024

Deutscher Stiftungstag 2024

09:30, Hannover

2024 findet der Deutsche Stiftungstag am 14. und 15. Mai in Hannover statt. Das Thema lautet Mittendrin: Wie Stiftungen Transformation ...

Do 21 Nov. 2024

Wissenschaftsfreiheit

18:00

Wissenschaftsfreiheit – so lautet das Thema der 36. Bremer Universitäts-Gespräche am 21. und 22. November 2024. Wissenschaft, Politik und Wirtschaft ...

Wir sagen danke!