Leise Landschaften

Overbeck-Museum, Altes Packhaus Vegesack (Alte Hafenstraße 30, Bremen)

zwischen Naturdarstellung und Abstraktion

Aus der Ankündigung des Oberbeck-Museums: Landschaften wie erinnerte Träume oder geträumte Erinnerungen – die Bilder von Thilini Zach bewegen sich auf einem schmalen Grat zwischen Naturdarstellung und Abstraktion. Ganz aus der Fantasie heraus gemalt, bilden sie keine realen Orte ab und zeugen doch von präziser und hoch sensibler Naturwahrnehmung. Elementare Kräfte wie Luft, Wasser, Erde und Licht nehmen im Werk von Thilini Zach großen Raum ein und entführen die Betrachtenden in eine fremde und doch seltsam vertraute Welt, in der eine stille, intime Begegnung mit der Natur möglich ist.

Werke von Fritz und Hermine Overbeck ergänzen die Ausstellung und laden dazu ein, auch hier in die Schönheit menschenleerer Natur einzutauchen.

Thilini Zach zeigte ihre Bilder 2021 im Stiftungshaus.

 

Die Termine

Eröffnung der Ausstellung Leise Landschaften
am Sonntag, 30. Juli 2023 um 11:30 Uhr

Es spricht Dr. Katja Pourshirazi, Leiterin des Overbeck-Museums.
Eintritt frei. Die Künstlerin ist anwesend.

Künstlergespräch
mit Thilini Zach
Sonntag, 27. August um 11:30 Uhr (Kosten: 8 Euro)

Führungen
mit Museumsleiterin Dr. Katja Pourshirazi (Kosten: 8 Euro)
Sonntag, 17. September um 11:30 Uhr
Sonntag, 8. Oktober um 11:30 Uhr
Sonntag, 22. Oktober um 11:30 Uhr (Finissage)                          

Poesie-Führung
Meditatives Eintauchen in Gemälde und Gedichte
mit Museumsleiterin Dr. Katja Pourshirazi
Sonntag, 24. September um 11:30 Uhr (Kosten: 8 Euro)

Mehr Infos

Die nächsten Veranstaltungen

Mi 8 Mai. 2024

Wolfgang-Ritter-Preis 2024

11:00, Rathaus Bremen, Kaminsaal

Die Wolfgang-Ritter Stiftung verleiht den Wolfgang-Ritter-Preis für wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre.

Di 14 Mai. 2024

Deutscher Stiftungstag 2024

09:30, Hannover

2024 findet der Deutsche Stiftungstag am 14. und 15. Mai in Hannover statt. Das Thema lautet Mittendrin: Wie Stiftungen Transformation ...

Do 21 Nov. 2024

Wissenschaftsfreiheit

18:00

Wissenschaftsfreiheit – so lautet das Thema der 36. Bremer Universitäts-Gespräche am 21. und 22. November 2024. Wissenschaft, Politik und Wirtschaft ...

Wir sagen danke!