Deutscher Stiftungstag 2024

Hannover (Congress Centrum)

Die ersten Programm-highlights stehen fest

Neben einer Keynote von Finanzminister Christian Lindner wird es ein Gespräch mit Bettina Stark-Watzinger, der Bundesministerin für Bildung und Forschung, zum Thema Bildungszukunft wagen! geben. Ein weiteres Highlight wird die Paneldiskussion zum Thema Neue Narrative, einfach mal machen oder alles auf neu: Wie kann Transformation sektorübergreifend gelingen? sein. Hier wird unter anderem Jeannette Gusko, Gründerin und Geschäftsführerin von CORRECTIV, ihre Erfahrungen teilen.

Mehr Infos

Das Programm wird laufend ergänzt. Erste Highlights sowie die Veranstaltungen der Arbeitskreise und Community Sessions finden Sie hier:

Zur Veranstaltungsübersicht

Früh buchen lohnt sich: Tickets für Mitglieder ab 490 Euro.

Jetzt Ticket kaufen

Foto: BVDS/David Ausserhofer

Die nächsten Veranstaltungen

Mi 8 Mai. 2024

Wolfgang-Ritter-Preis 2024

11:00, Rathaus Bremen, Kaminsaal

Die Wolfgang-Ritter Stiftung verleiht den Wolfgang-Ritter-Preis für wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre.

Di 14 Mai. 2024

Deutscher Stiftungstag 2024

09:30, Hannover

2024 findet der Deutsche Stiftungstag am 14. und 15. Mai in Hannover statt. Das Thema lautet Mittendrin: Wie Stiftungen Transformation ...

Do 21 Nov. 2024

Wissenschaftsfreiheit

18:00

Wissenschaftsfreiheit – so lautet das Thema der 36. Bremer Universitäts-Gespräche am 21. und 22. November 2024. Wissenschaft, Politik und Wirtschaft ...

Wir sagen danke!