DAC: Thanksgiving Dinner

Maritim Hotel (Hollerallee 99, Bremen)

Der Carl Schurz Deutsch-Amerikanische Club lädt Mitglieder, Freundinnen und Freunde herzlich ein, im festlichen Rahmen das traditionelle Thanksgiving-Dinner zu begehen.

Es startet am Samstag, den 26. November 2022, um 18:00 Uhr mit einem Empfang. Im Anschluss gibt es ein gewohnt exquisites Buffet mit den traditionellen kulinarischen Höhepunkten einer amerikanischen Thanksgiving-Feier! so die Veranstalter, Präsident Ulf-Brün Drechsel und Vizepräsident Daniel de Olano. Ehrengast ist die ehemalige Europaabgeordnete und Senatorin a.D. Dr. Helga Trüpel.

Thanksgiving ist in den USA ein staatlicher Feiertag und entfernt dem europäischen Erntedankfest vergleichbar. Es ist in den Vereinigten Staaten das wichtigste Familienfest im Jahr, außerdem werden von vielen Familien auch Freunde oder andere Gäste eingeladen. Im Mittelpunkt steht eine große Mahlzeit (häufig Abendessen).

Hinweise

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bis zum 10. November 2022 per E-Mail an info@carl-schurz-dac.de oder telefonisch bzw. per Textnachricht 0162  462 44 00 an. Teilen Sie mit Ihrer Anmeldung bitte auch mit, wenn Sie vegetarische oder vegane Gerichte wünschen. Die Plätze sind begrenzt. Bitte reservieren Sie deshalb früh und überweisen Sie gleichzeitig den Menüpreis in Höhe von 49 Euro für Mitglieder und 59 Euro für Gäste auf unser Konto bei der Commerzbank, IBAN DE20 2904 0090 0109 9100 00, BIC COBADEFFXXX.

Die nächsten Veranstaltungen

Sa 10 Dez. 2022

Creative Hub

Ehrenamt und soziales Engagement

Visionskultur lädt ins Creative Hub zu einer Diskussionsrunde ein: Es geht um die Deutung und Entwicklung des Ehrenamtes. Mit Lena Blum, Libuse Cerna und Regine Körber. Anschließend gibt es einen Austausch im World-Café-Format.

Mi 18 Jan. 2023

Stiftungshaus Bremen

Sekt, Sinn & Selters

Jahresauftakt 2023 des Stiftungshauses: Wir begrüßen das neue Jahr mit einer Ausstellung. Sie trägt den Titel MACHT SINN! Die Stiftung der Universität Bremen zeigt im Galerieraum, wie sinnvoll Stiften für die Wissenschaft ist. Die Vernissage verbinden wir mit einem Neujahrsumtrunk und Ideenaustausch für Mitglieder und Stiftungsinteressierte: Open Door 2023.

Di 31 Jan. 2023

Stiftungshaus Bremen

Die Reform des Stiftungsrechts

Das neue Stiftungsrecht tritt am 1. Juli 2023 in Kraft. Was ändert sich, was bringt die Reform, was müssen Stiftungen tun? Welche Auswirkungen auf Satzung, Stiftungsvermögen oder Stiftungsorganisation gibt es? Darüber informiert Sie der Jurist Burkhard Sültmann bei diesem Vortrag mit Gespräch im Stiftungshaus.

Wir sagen Danke!