Stiftungsprojekt im Video

Fahrendes Plakat

Hier können Sie das Video anschauen.

Wir tun hier das, was immer gesagt wird, das man tun soll: die Menschen da abholen, wo sie stehen. Und das passiert mit der Straßenbahn tatsächlich… Die Menschen werden von der Klimabahn abgeholt, sagt die Stifterin Rita Kellner-Stoll im Video.   

Die Klimabahn ist ein tolles Stiftungsprojekt. Hier haben die scientists4future, die BSAG Bremen, das Designbüro oblikidentitydesign, die Kellner-Stoll-Stiftung und andere Unterstützer an einem Strang gezogen. Sie haben ein fahrendes Plakat auf die Schiene gesetzt, um auf die Klimakrise aufmerksam zu machen. Chapeau!

Ein studentisches Team der Jacobs University hat das Video produziert. Wir danken dem Filmteam ganz herzlich: Philip Boehnke, Badiah Oh, Jung Fu Yang, Angela Seo und Jan Steinmüller.

Wir wollen auch künftig Stiftungsprojekte, die uns bewegen, filmisch erzählen.

 

Weitere Stiftungsnews

Sie möchten als Nonprofit-Organisation für die Ukraine spenden? Das Haus des Stiftens klärt auf.

Zahlreiche Stiftungen bitten um Spenden und organisieren Hilfe für die Ukraine. Der Bundesverband Deutscher Stiftungen sammelt und veröffentlicht auf seiner Website Hilfsangebote.

Das Stiftungshaus hat ein neues Video in der Reihe Stiftungsprojekte erstellt, zu sehen auf YouTube. In der Hauptrolle Paula Modersohn-Becker und ihr Dornröschenschloss in der Böttcherstraße.

Wir sagen Danke!