Stiftungsprojekt im Video

Fahrendes Plakat

Hier können Sie das Video anschauen.

Wir tun hier das, was immer gesagt wird, das man tun soll: die Menschen da abholen, wo sie stehen. Und das passiert mit der Straßenbahn tatsächlich… Die Menschen werden von der Klimabahn abgeholt, sagt die Stifterin Rita Kellner-Stoll im Video.   

Die Klimabahn ist ein tolles Stiftungsprojekt. Hier haben die scientists4future, die BSAG Bremen, das Designbüro oblikidentitydesign, die Kellner-Stoll-Stiftung und andere Unterstützer an einem Strang gezogen. Sie haben ein fahrendes Plakat auf die Schiene gesetzt, um auf die Klimakrise aufmerksam zu machen. Chapeau!

Ein studentisches Team der Jacobs University hat das Video produziert. Wir danken dem Filmteam ganz herzlich: Philip Boehnke, Badiah Oh, Jung Fu Yang, Angela Seo und Jan Steinmüller.

Wir wollen auch künftig Stiftungsprojekte, die uns bewegen, filmisch erzählen.

 

Weitere Stiftungsnews

Foto: Christina Kuhaupt

Mit mehr als 100 Gästen hat das Stiftungshaus Bremen am 8. Juli 2022 im Seegarten der Meierei im Bremer Bürgerpark sein diesjähriges Sommerfest gefeiert.

Eberhard Muras, Meentje Otto und Sebastian Stern

30 ukrainische Kinder, die vor dem Krieg fliehen mussten, können jetzt bei Bremen 1860 am Ferienprogramm für Kinder teilnehmen. Möglich macht das das Bremer Bündnis für die Ukraine, das jetzt neue Förderanträge bewilligt hat.

Evelyn Bertz

Es ist das größte öffentlich-private Förderprojekt, das es in Deutschland je gab: das Deutschlandstipendium. In einem neuen Video gibt das Stiftungshaus einen kleinen Einblick in diese Bildungspartnerschaft und stellt die Idee vor. Zu Wort kommen Förderer und Geförderte.

Wir sagen Danke!