Sommergäste

Unsere Sommergäste

Unser Haus ist wieder etwas größer geworden. Das zeigt das Bild der Sommergäste, die in kleinen Talkrunden auf dem Sommerfest vorgestellt wurden und über ihr Engagement, ihre Motive, ihre Aktivitäten erzählten: (von links)
Harald Emigholz (St. Petri Gemeindestiftung)
Daniel Lucan (cocoon e.V.)
Nayra Klöpper (Visionskultur gUG)
Marc Fucke (Visionskultur gUG)
Rita Kellner-Stoll (Kellner & Stoll Stiftung für Klima und Umwelt
Reiner Stoll (Kellner & Stoll Stiftung für Klima und Umwelt)
Hiltrud Lübben-Hollmann (Lübben-Hollmann-Stiftung)
Jens Emigholz (Carl Schurz Deutsch-Amerikanischer Club)
Claudia Birkholz (realtime Forum für neue Musik e.V.)
Peter Schulze (Freunde des Sendesaales e.V.)
Ulf-Brün Drechsel (Carl Schurz Deutsch-Amerikanischer Club)
Kolja Bremer (cocoon e.V.)
Petra Schäffer (botanika gGmbH).

Foto: Christina Kuhhaupt

Weitere Stiftungsmenschen

Preis für die Kulturtafel

Freiwilliges Engagement geehrt: Carsten Dohme leitet das Projekt Kulturtafel des Ausspann e.V. Nun haben die PSD-Bank und Sozialsenatorin Anja Stahmann die Initiative mit dem erstmals vergebenen Engagementpreis ausgezeichnet. 3.000 Euro gab es für die auch vom Stiftungshaus unterstützte Kulturtafel. Herzlichen Glückwunsch!

Jahresauftakt mit Sinn

Jahresauftakt 2023: Das Stiftungshaus begrüßte das Jahr 2023 zusammen mit der Stiftung der Universität Bremen mit der Vernissage der Wanderausstellung über wissenschaftliche Stiftungsprojekte: MACHT SINN. Mit ins Spiel geholt haben wir künstliche Intelligenz: Was berichtet wohl der KI-Bot der Stunde (ChatGPT) über das Event?

Im Bild: Katrin Wördemann (Stiftungshaus Bremen) und Dr. Helga Trüpel (Stiftung der Universität Bremen) bei der Begrüßung der Gäste

Preisgekröntes Engagement

Wir gratulieren: Die Freiwilligen-Agentur Bremen hat den Innovationspreis der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligen-Agenturen (bagfa) erhalten. Ausgezeichnet wurden die Marktplatzgespräche und die Engagementbude. Beide Events dienten der Vorbereitung der neuen Bremer Engagementstrategie, die die Freiwilligen-Agentur entwickelt.

Das Bild zeigt Vertreterinnen und Vertreter der Lebenshilfe Bremen.

Stiftungsforum Wissenschaft gestartet

Forschen! Fördern! Stiften! – Das war das Motto des 1. Bremer Stiftungsforums Wissenschaft im Haus Schütting auf Einladung vom Stiftungshaus und von der Uni-Stiftung. Ein erster Knoten in einem neuen Netzwerk, das wissenschaftsfördernde Stiftungen untereinander, mit der Wissenschaft, mit der Wirtschaft und mit dem Standort verbinden will. Der Auftakt war vielversprechend.


(Im Bild: Stifterin Sylvia Jürgens)

Get-together im Sendesaal

Was für eine Kulisse, welch ein Ambiente: Es war der Sendesaal Bremen, in dem sich die Mitglieder des Stiftungshauses zu ihrer Jahresversammlung trafen – ein einzigartiges Stück Bremen, das es ohne Peter Schulze und den Freunden des Sendesaales e.V. heute nicht mehr gäbe. Eine Option für die Zukunft des Konzertsaales ist eine Stiftung.


Wir sagen danke!